Cross Skating GWN

Cross Skating

Cross Skating

Unser Sport Cross Skating ist eine Sportart, die mit Rollski und Stöcken ausgeübt wird. Sie ähnelt dem Skilanglauf äußerlich sehr, muss aber als eigenständige Sportart betrachtet werden, da die Abläufe schon ein wenig unterschiedlich sind und 
auch der Untergrund - Asphalt, leichte Schotterwege oder aber auch die Tartanbahn im Stadion - natürlich vom Schnee abweicht.

Das schöne am Cross Skating ist, dass durch die variablen Bewegungsabläufe dein ganzer Körper intensiv trainiert wird. Und durch die Luftbereifung auch noch sehr gelenkschonend.  
Gleichzeitig eignet sie sich durch das geringe Unfallrisiko aufgrund des stabilen Stands und der vergleichsweise leicht zu bedienenden Bremsen auch gut für Einsteiger.

Wir sind mittlerweile eine ganz nette Truppe und treffen uns 1 - 2 Mal in der Woche zu unseren lockeren Ausflügen.
In der dunklen Jahreszeit fahren wir auch schon mal auf der Tartanbahn im Stadion unter Flutlicht.

Unsere Schnuppertraings bieten wir von April - Oktober an, gerne aber auch nach Absprache auch in den Dunkelmonaten. 
Meldet euch geren bei uns, dann vereinbaren wir einen Termin.

Hier gibt es ein paar nette Einblicke eines Einsteigers:
http://www.cross-skating.de/so-fuehlt-sich-cross-skating-an-und-so-komme-ich-als-anfaenger-voran/

Trainingszeiten

Mittwochs ab 18:30 Uhr (von Oktober - März im Baumbergestadion, sonst in und um Nottuln)
Sonntags ab 11:00 Uhr (ab den vereinbarten Abfahrtsorten, meistens Stevern oder Stockum)

Ansprechpartner

Abteilungsleiter


Schatzmeister
Stephan Humpohl
Stephan Humpohl Kontaktanfrage

Sportstätten

Baumberge-Stadion

Baumberge-Stadion

Niederstockumer Weg 7a, 48301 Nottuln
Anfahrt auf Google Maps