ehrenamt-transparent-100-1920x1080

Ehrenamtsumfrage 2024

Liebes Vereinsmitglied,

wie schon anlässlich unserer Mitgliederversammlung berichtet, hat sich im letzten Jahr der jetzige

geschäftsführende Vorstand intensiv Gedanken über die Neuorganisation des Vorstandes

und die dringend notwendige Gewinnung neuer ehrenamtlicher Mitstreiter*innen für unseren Verein gemacht.

Nicht zuletzt auf Grund der jetzigen Altersstruktur, verbunden mit dem Ausscheiden mehrerer

Vorstandsmitglieder zum Sommer hin, besteht dringender Handlungsbedarf, und mit dem jetzt

angestrebten Generationswechsel soll frischer Wind in die Vereinsarbeit kommen.

 

Dabei steht die Neuorganisation des Vorstandes mit eng abgegrenzten und überschaubaren Ressorts im Fokus. Der angestrebte Neuzuschnitt hat zum Ziel,

klar definierte Aufgabenfelder festzulegen, in denen die anfallenden Tätigkeiten mit überschaubarem persönlichem Aufwand bzw. Zeiteinsatz zu bewältigen sind.

Dazu ist ein Workshop für den 2.3.2024 geplant, für den wir noch dringend interessierte Ehrenamtler*innen bzw. Mitstreiter*innen gewinnen möchten.

 

Wie schon im letzten Newsletter angekündigt führen wir dazu unter nachfolgendem Link eine

Ehrenamtsumfrage durch ( https://forms.gle/F636bvsB23JXKfKf6 ), über die wir weitere Interessierte

zum Mitmachen gewinnen wollen. Auch Nicht-Vereinsmitglieder aus Eurem persönlichen Umfeld sind herzlich willkommen.

Bitte füllt die Ehrenamtsumfrage bis zum 12. Februar 2024 aus und hinterlasst bei Interesse an einer Mitarbeit im

Workshop Eure Kontaktdaten unter kontakt@gw-nottuln.de oder per Telefon (02502-7556).

 

Es ist unabdingbar für uns als Verein, neue Ehrenamtler*innen für die Vorstandsarbeit zu gewinnen;

wir freuen uns über Jede(n), die/der uns unterstützt und mithilft.

 

Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung!

 

für den Vorstand des SV DJK Grün-Weiß Nottuln

__________________________________________________________________________________

 

Gabi Esplör, Josef Dirks, Berthold. Hagedorn, Matthias Middendorf

GW Nottuln und SW Havixbeck haben kein Torwartproblem

Von Klaus Schulte
Mia Graes und Sina Francke sind Handballtorhüterinnen von GW Nottuln und SW Havixbeck. Während die eine noch sehr jung ist und schon immer zwischen den Pfosten stehen wollte, war die andere zwischenzeitlich auch schon mal auf der Rechtsaußen-Position erfolgreich.

mehr »
GW-Nottuln-und-SW-Havixbeck-haben-kein-Torwartproblem

Elf Tore für GW Nottuln

Von Johannes Oetz
Elf Tore erzeilten die beiden Seniorenmannschaften von GW Nottuln in ihren Testspielen. Einen Gegentreffer kassierten sie nicht. Eine Vorbereitungspartie bestritt auch der SV Bösensell.

mehr »

U 19 von GW Nottuln verliert das „Bonusspiel“

Von Johannes Oetz
Die Meisterschaft hat bei den U 19-Jugendfußballern von GW Nottuln eindeutig Vorrag. Dennoch gingen die Grün-Weißen engagiert in die Westfalenpokal-Partie gegen den Westfalenligisten TSG Sprockhövel und verkauften ihre Haut teuer.

mehr »