Leichtathletik

Leichtathletik

Erfolgreiches Wochenende für Nottulner Leichtathleten

22.05.2023

„Man könnte auch sagen, unsere Kids habe die Stadien gerockt.“ - so das Fazit der Trainerinnen und Trainer

Mehrkampf in Coesfeld, 18.05.2023

Zu ersten Mal Mehrkampf, zum ersten Mal überregionale Konkurrenz, zum ersten Mal neue Disziplinen ausprobieren.

„Mit insgesamt 15 Athletinnen und Athleten sind wir angereist, unter diesen Voraussetzungen drei Treppchen-Plätze und 10 Platzierungen unter den Top Ten geholt. Mehr geht glaube ich nicht!“ so Jana Jelinek und Lukas Wilsmann als Trainer für die jüngeren Kinder

Bei den älteren Kindern konnten leider nicht so viele starten, da einige in der Kommunionvorbereitung steckten. „Wir haben mehrere Athleten und Athletinnen dabeigehabt, die zum ersten Mal einen sogenannten Blockwettkampf mit fünf Disziplinen ausprobierten. Dabei erfuhren fast alle, dass neben einigen neuen Disziplinen wie Diskuswurf der Mehrkampf immer besondere Bedingungen hat. Diese wertvolle Erfahrung kann nicht mit Platzierungen gemessen werden. Deshalb sind wir hoch zufrieden mit den Ergebnissen und vor allem mit den Erfahrungen.“ so Stefan Bolz und Clemens Rehers

Münsterlandmeisterschaften Rheine 21.05.2023

Aber damit nicht genug. Für insgesamt 5 Athletinnen und Athleten ging es am Sonntag gleich weiter zu den Münsterlandmeisterschaften in Rheine. Und auch hier zeigten die Nottulner ihre gute Vorbereitung, indem sie gleich 3 Meistertitel und drei Treppchenplätze mit nach Hause brachten.

2023_05_mlm_cramer-steglich

So gewann Felicitas Cramer (Startnummer 72) das Kugelstoßen der Altersklasse W 13 mit 7,44m. Damit verbesserte sie sich um fast 50cm zu ihrer bisherigen Hallenbestleistung. Weiter ging es mit einem zweiten Platz von Nele Steglich (Startnummer 124) ebenfalls im Kugelstoßen der W 14. Hier wurde sie mit 8,11m gute Zweitplatzierte. Sie wurde anschließend noch gute Vierte im Diskuswurf, ebenfalls mit neuer Bestleistung.

Nun kommen wir aber zu einer ganz besonderen Familie die, nicht nur seit gestern für Aufsehen sorgt. Drei Geschwister, eine Veranstaltung, drei Mal Treppchen.Miriam, Samuel und Jonathan Albustin rockten im wahrsten Sinne das Jahnstadion in Rheine.„Nicht nur dass Jonathan und Samuel bereits am Donnerstag bei den Nordrheinwestfalenmeisterschaften in der 3x1000m Staffel in Witten starteten und in einem hochklassigen Wettkampf gute Fünfte wurden.

2023_05_mlm_Albustin

Beide pulverisierten in Rheine ihre eigene Bestleistung über 800m und gewannen jeweils ihre Rennen souverän; Jonathan (in der Bildmitte) mit 2:17,32 Min die Altersklasse M14 und Samuel mit 2:18,61 Min die Altersklasse M15. „Hierbei ist zu erwähnen, dass sich beide in dieser Saison bereits um 12 Sekunden gesteigert haben, was bei dieser Bestzeit ein herausragendes Leistungsniveau zeigt. Beide haben im Winter durchtrainiert, beide waren sehr fleißig im Trainingslager. Jetzt zeigt sich so langsam, wo beide noch hinkommen können. Dabei ist Samuel eher im Mehrkampf unterwegs.“ so Stefan Bolz.

Miriam erlief sich in Rheine in ihrem ersten Rennen über die anspruchsvolle 1.500m-Distanz einen guten Zweiten Platz. Die Zeit war nicht wichtig. „Ich habe im Winter krankheitsbedingt nicht viel trainiert und konnte auch nicht mit ins Trainingslager fahren. So langsam habe ich wieder einen kontinuierlichen Trainingsaufbau.“ So Miriam, die zufrieden ist mit ihrer Leistung.

Am 31.05. geht es für unsere Jüngsten weiter beim Baumberge Cup in Havixbeck. Den Kinderleichtathletik-Wettkampf führt Havixbeck jetzt durch, weil ihnen unser Kids Cup so gut gefallen hat, dass wir ihnen unsere Software zur Verfügung gestellt haben. Wir freuen uns sehr auf deren Ideen und Impulse, So Tobias Petrasch und Lukas Wilsmann für die Organisation.

Am 03.06. geht es dann für die Älteren gleich weiter bei einem Mehrkampf in Hiltrup. Hier stehen wieder ein Dreikampf und eine Staffel an. Wir sind nach der tollen Vorbereitung wieder gespannt!

Stiftslauf am 04.05.2024: Anmeldung über RaceResult

Der Stiftslauf 2024 findet am 04.05.2024 statt, die Anmeldung erfolgt über RaceResult https://my.raceresult.com/275270/info. Auch am Tag des Laufs ist noch eine Nachmeldung im Wettkampfbüro möglich.

Stiftslauf_2

GW Nottuln begrüßt 98 Kinder

Von Johannes Oetz

„Es ist super gelaufen“, berichtete Stefan Bolz nach dem Event in der Hummelbachhalle. Der Abteilungsleiter der Leitathletikabteilung von GW Nottuln und sein Team richteten am Samstag den 4. Kids-Cup aus.

 

mehr »

Bei GW Nottuln erhalten die Schnellsten Klinkersteine

Von Iris Bergmann

Die Leichtathleten von GW Nottuln trafen sich jetzt bei der Firma Hagemeister. Die Grün-Weßen stellten ganz individuelle Klinker her, die im Mai sicherlich einige Läuferinnen und Läufer erfreuen dürften.

mehr »