Leichtathletik

Leichtathletik

Mehrkampf Cup in Hiltrup am 03.06.2023

Am 03.06.2023 nahmen 13 Athletinnen und Athleten der Leichtathletik Abteilung GW Nottuln an dem Mehrkampfcup des TuS Hiltrup teil.

„Dabei haben unsere jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Potenzial gezeigt. Mit Christoph Nissen M9, Graciete Ntemo W11 und Bruno Dornhegge M12  holten sie gleich drei erste Plätze, Gregor Rehers hat in der M14 zweiten Platz erreicht.“ So Jana Jelinek, Miriam Albustin und Clemens Rehers als Trainer.

Christoph Nissen_M9_1.Platz Bruno Dornhegge_M12_1.Platz Gregor Rehers_2.Platz M14

Außerdem gab es noch vier vierte Plätze mit Jakob Stockmann M8, Rasmus Euler M13 , W13 Felicitas Cramer W 13 und Nele Steglich W 14. Auch Jenke Euler M9, Lisa Kitscha W10, Jana Steglich W11 und Jolina Gregorius W12 und Julian Neuhaus M12 haben es unter die ersten 10 Plätze in deren Altersklassen geschafft. 

Graciete, Jana und Lisa gewannen mit Pauline Zimmer von der TG Münster in einem souveränen Staffellauf mit großem Vorsprung.

U12 staffel U14 staffel

Julian Neuhaus, Bruno und Rasmus sicherten sich gemeinesam mit David Saphörster von der LG Brillux den höchsten Treppchenplatz mit der U14 Staffel.

Der Wettkampf hat beim schönsten Wetter stattgefunden und alle hatten viel Spaß dabei.

Stiftslauf am 04.05.2024: Anmeldung über RaceResult

Der Stiftslauf 2024 findet am 04.05.2024 statt, die Anmeldung erfolgt über RaceResult https://my.raceresult.com/275270/info. Auch am Tag des Laufs ist noch eine Nachmeldung im Wettkampfbüro möglich.

Stiftslauf_2

GW Nottuln begrüßt 98 Kinder

Von Johannes Oetz

„Es ist super gelaufen“, berichtete Stefan Bolz nach dem Event in der Hummelbachhalle. Der Abteilungsleiter der Leitathletikabteilung von GW Nottuln und sein Team richteten am Samstag den 4. Kids-Cup aus.

 

mehr »

Bei GW Nottuln erhalten die Schnellsten Klinkersteine

Von Iris Bergmann

Die Leichtathleten von GW Nottuln trafen sich jetzt bei der Firma Hagemeister. Die Grün-Weßen stellten ganz individuelle Klinker her, die im Mai sicherlich einige Läuferinnen und Läufer erfreuen dürften.

mehr »