SV DJK Grün-Weiß Nottuln 1919 e.V.

Topbild

Allgemeine Nachrichten

 
Vorstellung der Abteilung Leichtathletik

pd Personaldienst unterstützt die Leichtathleten von GW Nottuln – Neue Hochsprungmatte aufgebaut.

Di., 01.06.2021


Nach vielen Jahren konnten sich die Athletinnen und Athleten sowie das Trainerteam über eine neue Hochsprungmatte freuen. Die bisherige Matte feierte im letzten Jahr ihren 30. Geburtstag und wurde Anfang der 1990er Jahre zur Hochzeit der Nottulner Hochspringer-Elite um Sven Lanwer sowie Nils und Jens Krechting der LG Brillux angeschafft, so ergaben die Recherchen. Dieser Umstand sorgte in der letzten Zeit während des Trainings für wenig Freude, da selbst bei Kindersprüngen eine große Staubwolke nach der Landung entstand, so Markus Wrobel für den Abteilungsvorstand. Es bestand Handlungsbedarf, ergänzte Abteilungsleister Stefan Bolz.
 
Umso glücklicher war man über das Angebot von Robert Bartsch, Geschäftsführer der pd Personaldienst in Münster GmbH die Leichtathletikabteilung zu unterstützen, um die Anschaffung einer neuen Matte zu ermöglichen. Stefan Bolz: „So können wir die Matte jetzt wieder regelmäßig bespringen und für unsere ständig wachsenden Gruppen intensiv auch zum turnen und toben nutzen. Wir stellen diese ja auch bei Bedarf über die FSJ-Tätigkeit der schulischen Übermittagsbetreuung zur Verfügung.“ Ob diese zukünftig auch mit einem so großen Erfolg wie in den 1990er Jahren besprungen werden kann, wird die Zeit bringen, so Bolz weiter und zeigte sich dabei optimistisch. „Derzeit sind die Kinder noch jung und die Abteilung befindet sich weiterhin im Aufbau. Wir haben aber mit dem Kauf dieser Matte der Firma Vennekel dank der Familie Bartsch die materiellen Voraussetzungen für technisch gute und hohe Sprünge geschaffen. Der Rest wird sicherlich die Trainingsarbeit auf dem Platz bringen, ist Bolz überzeugt. „Die Firma PD Personaldienst hat uns in den letzten Jahren mehrfach genau da unterstützt, wo wir Bedarf für die Kinder und Jugendlichen hatten. Im Jahr 2016 begann die Abteilung fast bei Null; mit ein paar rostigen Kugeln und Startblöcken. Jetzt kann auf ein modernes und altersgerechtes Trainingsmaterial für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahre zurückgegriffen werden. Hinzu kamen auch bereits einige gute Wettkampfgeräte. „Wir können gar nicht genug Wertschätzung für die Familie Bartsch für diese langfristige zielgerechte Unterstützung ausdrücken“ , erklärte Bolz. Ziel der Abteilung ist weiterhin zu wachsen und noch mehr Kindern und Jugendlichen ein qualitatives und ansprechendes Trainingsangebot zu bieten sowie auch die Kooperation mit dem Stift Tilbeck weiter auszubauen.
 
Ein weiterer Dank gilt den Mitarbeitern der Gemeinde Nottuln und des Bauhofs, die mit der rechtzeitigen Entsorgung der alten Matte sehr geholfen haben. Durch die gleichzeitige termingerechte Lieferung durch die Fa. Vennekel konnte der Sportbetrieb ohne Einschränkung stattfinden. Wir haben abteilungsübergreifend Hand-in Hand gearbeitet und da macht Ehrenamt wirklich Spaß!, so der Dank der gesamten Trainerschaft und des Vorstand der Abteilung Leichtathletik!

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Leichtathletik

Personaldienst unterstützt die Leichtathleten von GW Nottuln – Neue Hochsprungmatte aufgebaut

Di., 25.05.2021
Nach vielen Jahren konnten sich die Athletinnen und Athleten sowie das Trainerteam über eine neue Hochsprungmatte freuen. Die bisherige Matte feierte im letzten Jahr ihren 30. Geburtstag und wurde Anfang der 1990er Jahre zur Hochzeit der Nottulner Hochspringer-Elite um Sven Lanwer sowie Nils und Jens Krechting der LG Brillux angeschafft, so ergaben die Recherchen. Dieser Umstand sorgte in der letzten Zeit während des Trainings für wenig Freude, da selbst bei Kindersprüngen eine große Staubwolke nach der Landung entstand, so Markus Wrobel für den Abteilungsvorstand. Es bestand Handlungsbedarf, ergänzte Abteilungsleister Stefan Bolz.
 
Umso glücklicher war man über das Angebot von Robert Bartsch, Geschäftsführer der pd Personaldienst in Münster GmbH die Leichtathletikabteilung zu unterstützen, um die Anschaffung einer neuen Matte zu ermöglichen. Stefan Bolz: „So können wir die Matte jetzt wieder regelmäßig bespringen und für unsere ständig wachsenden Gruppen intensiv auch zum turnen und toben nutzen. Wir stellen diese ja auch bei Bedarf über die FSJ-Tätigkeit der schulischen Übermittagsbetreuung zur Verfügung.“ Ob diese zukünftig auch mit einem so großen Erfolg wie in den 1990er Jahren besprungen werden kann, wird die Zeit bringen, so Bolz weiter und zeigte sich dabei optimistisch. „Derzeit sind die Kinder noch jung und die Abteilung befindet sich weiterhin im Aufbau. Wir haben aber mit dem Kauf dieser Matte der Firma Vennekel dank der Familie Bartsch die materiellen Voraussetzungen für technisch gute und hohe Sprünge geschaffen. Der Rest wird sicherlich die Trainingsarbeit auf dem Platz bringen, ist Bolz überzeugt. „Die Firma pd Personaldienst hat uns in den letzten Jahren mehrfach genau da unterstützt, wo wir Bedarf für die Kinder und Jugendlichen hatten. Im Jahr 2016 begann die Abteilung fast bei Null; mit ein paar rostigen Kugeln und Startblöcken. Jetzt kann auf ein modernes und altersgerechtes Trainingsmaterial für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahre zurückgegriffen werden. Hinzu kamen auch bereits einige gute Wettkampfgeräte. „Wir können gar nicht genug Wertschätzung für die Familie Bartsch für diese langfristige zielgerechte Unterstützung ausdrücken“ , erklärte Bolz. Ziel der Abteilung ist weiterhin zu wachsen und noch mehr Kindern und Jugendlichen ein qualitatives und ansprechendes Trainingsangebot zu bieten sowie auch die Kooperation mit dem Stift Tilbeck weiter auszubauen.
 
Ein weiterer Dank gilt den Mitarbeitern der Gemeinde Nottuln und des Bauhofs, die mit der rechtzeitigen Entsorgung der alten Matte sehr geholfen haben. Durch die gleichzeitige termingerechte Lieferung durch die Fa. Vennekel konnte der Sportbetrieb ohne Einschränkung stattfinden. Wir haben abteilungsübergreifend Hand-in Hand gearbeitet und da macht Ehrenamt wirklich Spaß!, so der Dank der gesamten Trainerschaft und des Vorstand der Abteilung Leichtathletik!
» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

GW Nottuln: Eins-zu-Eins-Betreuung im Training

Do., 20.05.2021

Freitag, 14.05.2021, 19:24 Uhr

Ein bisschen Betrieb ist erlaubt auf den Trainingsplätzen – besser als nichts, aber weit entfernt von der gewünschten Normalität. Zum Beispiel bei GW Nottuln lassen sich die Trainer einiges einfallen, um die Defizite abzufangen.

Nottuln - Man kann in Corona-Zeiten auch positive Entdeckungen machen. Das hat Darius Schwering, der kommende U-19-Trainer bei GW Nottuln, festgestellt.

Von Thomas Austermann mehr...



» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Leichtathletik

Leichtathletik: Förderverein geplant Neue Struktur entlastet die Trainer bei GW Nottuln

Do., 20.05.2021

 

Dienstag, 11.05.2021, 19:10 Uhr

2004 gab es den ersten Stiftslauf in Nottuln. Er wurde zum Renner und soll heuer in abgespeckter Form stattfinden.

Nottuln - Die Leichtathleten von GW Nottuln hocken in den Startlöchern. Und das nicht nur im Blick auf das Sportliche, sondern auch auf das, was die Organisation der Leichtathletik angeht.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Leichtathletik

Wettkampfbericht Marco Sietmann,Start über 2000m Hindernis am 08.05.2021 in Pliezhausen in der Nähe von Tübingen

Do., 20.05.2021

Marco musste weit reisen, um endlich seinen ersten Start als Saisoneinstieg über 2000m Hindernismit Bravour zu meistern. In Pliezhausen bei Tübingen startete er mit einigen LG Brillux Athlet*innen Es lief richtig gut für ihn so sein Trainer Rainer Welp, die Endzeitzeit war 5:54,78 min. Der erste Kilometer war in ca. 2:55 einem schnellen Tempo und der zweite dementsprechend in etwa 2:59 min Der Lauf war gemischt mit älteren Jahrgangsklassen, insgesamt ist Marco 8. geworden und in seiner Altersklasse U20 3. „In der ersten Runde war es ziemlich unübersichtlich im Feld, hat sich dann aber schnell entzerrt. Ich konnte die ganze Zeit einfach mit laufen, was sehr angenehm war. Die Veranstaltungen war in Blöcke/ Sessions unterteilt, so dass gleichzeitig nie richtig viele Menschen im Stadion waren. Man musste um rein zu kommen einen 24 Stunden alten Schnelltest mitbringen, so dass es hinsichtlich Corona relativ sicher war. Die Veranstaltung war sehr gut organisiert, ging flüssig von statten und hatte definitiv ein Wettkampf- Feeling, auch wenn keine Zuschauer zugelassen waren.Noch eine Ergänzung: Die Zeit war eine Steigerung von knapp 3 Sekunden zu meiner vorherigen Bestzeit aus dem letzten Jahre aus Heilbronn bei der Jungend DM, somit bin ich richtig zufrieden!“



» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Fußball: Neu-Trainer Yannick Gieseler Reichlich Einheiten für GW Nottuln geplant

Mo., 10.05.2021

Freitag, 07.05.2021, 19:47 Uhr

Zwei Jahre lang war Yannick Gieseler (l.) für den VfL Billerbeck verantwortlich und wurde von Philipp Daldrup unterstützt. Der Co-Trainer bleibt, der Chef übernimmt GW Nottuln.

Billerbeck/Nottuln - Die lange Pause nervt. Um seine Westfalenliga-Kicker auf Schwung zu bringen, hat Nottulns Neu-Trainer Yannick Gieseler schon einiges vorbereitet. Jetzt muss es nur noch losgehen... Von Frank Wittenberg mehr...

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Fußball: Landesliga-Frauen GW Nottuln Zurzeit nur theoretisch top

Mo., 03.05.2021

Mittwoch, 28.04.2021, 19:11 Uhr

Maike Austrup plant ein Auslandsjahr und kann GWN daher noch keine verbindliche Zusage für ihr Bleiben geben.

Nottuln - „Wir sind gut aufgestellt“, sagt Anna Donner, Trainerin der Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln. Das Gros der Mannschaft bleibt, alleine hinter einem Trio stehen Fragezeichen. Von Thomas Austermann mehr...

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Mitgliederstatistik für Sportvereine Bewegung gegen den Trend

Mo., 03.05.2021

Samstag, 24.04.2021, 07:19 Uhr

Verwaiste Plätze: Obschon der Sportbetrieb ruht, bleiben die Mitglieder der Nottulner Sportvereine ihren Clubs treu.

Nottuln - Corona lässt die Mitgliederzahlen der Sportvereine sinken. Überall im Kreis? Nein, in Nottuln sieht das anders aus. Wir haben nachgefragt, warum das so ist. Von Thomas Austermann mehr...

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Fußball: Nottulns Zweite plant Kader GW Nottuln: Mindestens zwei A-Junioren rücken hoch

Mo., 03.05.2021

Freitag, 23.04.2021, 19:15 Uhr

Lennart van Deenen (hinten) rückt in die grün-weiße Zweite, Erik Gehrmann (r.) steht noch vor der Entscheidung.

Nottuln - Noch ist nicht sicher, ob die neue Fußballsaison starten kann. Doch Trainer Mario Popp hat den Kader der GWN-Reserve schon so gut wie zusammen.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Frauenfußball: VfL Billerbeck will U 21 etablieren Junge Wilde lernen gemeinsa

Mo., 03.05.2021

Dienstag, 20.04.2021, 16:00 Uhr

Maja Bergmann (Mitte) gehört zu den jungen Spielerinnen, die im Sommer aus der U 17 in den Frauenbereich rücken. Dort will der VfL Billerbeck eine U 21 etablieren.

Billerbeck/Nottuln - Bei den Mädchen ist es ungleich schwerer zu den erwachsenen Kickerinnen aufzusteigen als bei den Jungen. Der VfL Billerbeck will dem entgegenwirken. Und Nottulnerinnen sind auch mit dabei.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Fußball: Trainer Jens Niehues Der unvollendete Prozess bei GW Nottuln

Mo., 03.05.2021

Montag, 19.04.2021, 18:35 Uhr

Jede Menge Ziele vor Augen hatte Jens Niehues mit GWN – und ist nun endgültig um alle Perspektiven beraubt bei seiner Westfalenliga-Mannschaft.

Nottuln - Klar, der Saisonabbruch kommt nicht völlig überraschend. Für Jens Niehues, Coach des Westfalenligisten GW Nottuln, wiegt das Ende trotzdem besonders schwer. Von Thomas Austermann mehr...



» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Trainer-Umfrage: Wird Fußball-Saison noch fortgeführt? Die Hoffnung geht gegen null

Mo., 19.04.2021

Freitag, 16.04.2021, 19:30 Uhr

Im Oktober vergangenen Jahres waren die Amateurfußballer – hier Patrik Schölling von Arminia Appelhülsen (l.) – zuletzt am Ball.

Nottuln/Havixbeck - Die Möglichkeit, dass die Saison in den deutschen Amateurligen wieder aufgenommen und bis zum Ende der Hinserie ausgespielt wird, wird offenbar immer unwahrscheinlicher. Wie denken die Trainer in Nottuln und Havixbeck darüber? Haben sie die Spielzeit abgeschrieben oder sehen sie noch ein Fünkchen Hoffnung? Von Christian Besse mehr...

 

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Handball

Handball: Stefan Göcke verlängert „Natürlich bleibe ich bei GW Nottuln“

Mo., 12.04.2021

Mittwoch, 07.04.2021, 18:50 Uhr

Genervt von der Corona-Pandemie: Stefan Göcke.

Nottuln - Stefan Göcke, Trainer der Kreisliga-Handballer von GW Nottuln, hakt auch die zweite Saison hintereinander ab. Trotzdem versucht er, das Team bei Laune zu halten. Von Klaus Schulte mehr...

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Handball

Handball: Frauen Bezirksliga Tine Hünteler-Hekman verlässt GW Nottuln

Mo., 12.04.2021

Mittwoch, 31.03.2021, 07:01 Uhr

Immer darum bemüht, das Beste aus ihren Spielerinnen herauszuholen: Tine Hünteler-Hekman.

Nottuln - Einen schmerzhaften Abgang muss demnächst die Handball-Frauenmannschaft von GW Nottuln hinnehmen. Nach fünf Jahren bricht die ehemalige Handball-Nationalspielerin Tine Hünteler-Hekman ihre Zelte beim Nottulner Bezirksligisten ab.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Leichtathletik

Leichtathletik: LG Brillux Münster Oskar Enseling verbessert seine Bestzeit deutlich

Mo., 12.04.2021

Samstag, 27.03.2021, 06:47 Uhr

Nach einem Wettkampf ist erst einmal lockeres Auslaufen angesagt: Oskar Enseling ging das Training in den vergangenen Tagen gemächlich an.

Nottuln -Der Nottulner Oskar Enseling gehört in seiner Altersklasse zu den besten Läufern in Westfalen. Das bestätigte er jetzt einmal mehr bei einem Einladungslauf in Dresden. Im WN-Interview spricht der 19-Jährige über Bestmarken, Trainingsumfänge und seine Zukunftspläne. mehr...

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Handball

Handball: Verband erlässt Vereinen einen Teil der Spielbeiträge „Tropfen auf heißem Stein“

Do., 25.02.2021

Donnerstag, 25.02.2021, 07:53 Uhr

Das liebe Geld fliegt d

Havixbeck/Nottuln - Seit Monaten findet kein Handballspiel statt. Deshalb hat sich der HV Westfalen dazu entschlossen, seinen Vereinen einen Teil der sonst fälligen Spielbeiträge zu erstatten. Deren Höhe stößt bei den Vereinen auf ein geteiltes Echo.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Fußball: Westfalenliga Malte Wilmsen von GW Nottuln aus Tschechien zurückgekehrt

Mo., 22.02.2021

Donnerstag, 18.02.2021, 07:11 Uhr

Malte Wilmsen freut sich schon lange wieder auf

Nottuln - Malte Wilmsen ist zurück. Ein halbes Jahr lang hat der Keeper von Fußball-Westfalenligist GW Nottuln in Tschechien verbracht. In Brünn, der nach Prag zweitgrößten Stadt des Landes, absolvierte der BWL-Student ein Auslandssemester.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Leichtathletik

Leichtathletik: Stiftslauf nicht am 8. Mai Läufer müssen sich noch gedulden

Mo., 22.02.2021

Mittwoch, 17.02.2021, 07:21 Uhr

Endspurt! 2019 fand der letzte

Nottuln - Der Stiftslauf wird nicht wie geplant am 8. Mai stattfinden. Doch ausfallen - wie im vergangenen Jahr - soll der Lauf 2021 nicht. Die Leichtathleten von GW Nottuln plädieren für eine Verschiebung.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Leichtathletik

Leichtathletik: LG Brillux Münster Marco Sietmann pulverisiert Bestzeit

Mo., 15.02.2021

Sonntag, 14.02.2021, 12:08 Uhr

Nach nur einem Winterwettkampf, bei dem Marco Sietmann voll überzeugte, bereitet sich der Nottulner jetzt schon auf die Sommersaison vor.

Nottuln - Mit einem starken Rennen beim Hallenmeeting in Dortmund hat Marco Sietmann auf sich aufmerksam gemacht. Darüber und wie es weitergeht, spricht er im WN-Interview.

» mehr
 
Vorstellung der Abteilung Fußball

Fußball: Westfalenliga Beeke beerbt bei GW Nottuln Nottebaum

Do., 11.02.2021

Donnerstag, 04.02.2021, 07:12 Uhr

Kann immer noch mit der Murmel umgehen: Mario Beeke. Der 34-Jährige wird im Sommer Co-Trainer von GW Nottuln.

Nottuln - Die Suche ist beendet: Fußball-Westfalenligist GW Nottuln hat mit Mario Beeke einen neuen Co-Trainer gefunden, der Cheftrainer Yannick Gieseler in der Spielzeit 2021/22 unterstützen soll.

» mehr

Wir sind für Sie da:

Geschäftsstelle Verein
Montags und donnerstags:
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
18.00 Uhr - 19.00 Uhr

Telefon 0 25 02/75 56
E-Mail kontakt@gw-nottuln.de
Anfahrt »

Nachrichten

pd Personaldienst unterstützt die Leichtathleten von GW Nottuln – Neue Hochsprungmatte aufgebaut.
 
Personaldienst unterstützt die Leichtathleten von GW Nottuln – Neue Hochsprungmatte aufgebaut
 
GW Nottuln: Eins-zu-Eins-Betreuung im Training